Freitag, 15. Dezember 2017

Absichtliches Getrampel der Familie Almalih über mir und Beschuss aus ihrer Wohnung

Nachtrag 09.01.18:

Das ist das Trampeldiagramm von heute abend 20.30-22.00Uhr (jede Spitze ist ein Trampler, das müssen Tausende sein)



Nachtrag: 03.01.18: Man trampelt wieder bei den Almalih´s

Nachtrag 27.12.17:
Das Getrampel hat mittags aufgehört, seitdem ist es ruhig!


Wie bereit mehrmals erwähnt, arbeitet die Familie Almalih, welche über mir wohnt, eng mit dem Staatsschutz zusammen. Neben dem Gastieren von Überwachungsgeräten ist Ihre Aufgabe, von 7-22 Uhr nonstop Krach zu machen, welches ich Euch an dieser Stelle einmal als Lärmdiagramm zeigen möchte.

Jede Spitze im Diagramm zeigt jeweils einen Fusstritt... so geht das den ganzen Tag, es sei denn ich bin nicht zu Hause, oder ich bin nackt...dann hört man keinen Mucks von oben. Anscheinend ist es Familie Almalih peinlich, wenn man mich nackt beobachtet, deshalb trampelt man dann nicht.
Das letzte Diagramm geht übrigens über 60 Minuten, von diesen habe ich bereits Dutzende gesammelt.




Außerdem ist die Wohnung von Familie Almalih vollgestellt mit Überwachungsgeräten, mit denen ich von den Staatstrotteln beschossen werde. Hier einige Fotos von Schwellungen und blauen Körperpartien von heute, dem 25.12.17.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen