Mittwoch, 1. November 2017

Das Türschloss, welches die Geheimdienste fürchten

Da seit geraumer Zeit in meiner Wohnung Einbrüche durch den Staatsschutz und angeblichen "Geheimdiensten" an der Tagesordnung sind, hatte ich mich vor zwei Wochen einmal ausgiebig im Internet über sichere Schließzylinder informiert.

Von insgesamt zehn Modellen, welche ich aufgrund guter Testberichte herausgesucht hatte, verschwand dann ein Schloss gleich zweimal innerhalb von 24 Stunden von meiner Beobachtungsliste auf ebay.de.

Es handelt sich um den  Schließzylinder BKS Janus 46, der auch die besten Testergebnisse bekommen hatte. Ihr könnt ihn unter den angegebenen Link für ca. 80€ auf ebay erwerben.

Laut Infos mehrerer Überwacher ist dieser Schließzylinder für den Staatsschutz und Geheimdienste nur unter extremen Zeitaufwand bezwingbar, wenn überhaupt, denn viele der Möchtegern-James-Bonds sind in Wahrheit die schlimmsten Pfuscher.

 http://www.ebay.de/itm/Schlieszylinder-BKS-Janus-46-Profilzylinder-Zylinderschlos-Schliesanlage/162545958751?hash=item25d87e7f5f:m:mMBgaTiTRBvrfLk2xkj2uMA


Um den richtigen Schließzylinder zu bestellen, muss man den alten mit einem Zollstock richtig ausmessen. Wie das geht zeigt Euch das folgende Video:



Wenn Ihr die 80€ irgendwie auftreiben könnt, bestellt Euch diesen Schließzylinder, wenn der Staatsschutz nicht mehr in Eure Wohnung eindringen kann, wird sich für Euch als Überwachte schon mal Vieles zum Besseren wenden.

Hier nochmal der Link zu Ebay

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen